Elternmitarbeit

 
Der Eckernförder Kindergarten ist vor 30 Jahren aus einer Elterninitiative entstanden. Auch heute noch stellt die Elternmitarbeit einen wichtigen Teil des waldorfpädagogischen Erziehungskonzeptes dar. Diese Arbeit dient nicht nur der Entlastung des Kindergartens, vielmehr fördert es die gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und KindergärtnerInnen und sorgt für gute Kontakte untereinander, sowie für eine positive Atmosphäre in der Elternschaft.
Das Engagement und Interesse für die Gemeinschaft soll außerdem unseren Kindern ein Vorbild sein.
Eine Regelmäßige Teilnahme an Elternabenden ist erwünscht, da hier auch immer pädagogische Inhalte vermittelt und ausgetauscht werden, die das Lebensalter der Kindergartenkinder betreffen.