Der Beirat

Mitgliedschaft und Aufgaben

  • Der Beirat des Kindergartens setzt sich zusammen aus Eltern der Regelgruppen, der Altersgemischten Gruppe und der Krippe.
  • Gruppenleitungen des Kindergartens, die Geschäftsführung des SV bzw. dessen Vertretung.
  • Die Berufung in den KG-Beirat erfolgt auf Empfehlung der Geschäftskonferenz des KGs durch den Vorstand des Schulverein (siehe Satzung des SV, § 14).
  • Der Beirat berät und unterstützt den Kindergarten und den Schulverein in seinen Aufgaben und Belangen und zeichnet mitverantwortlich für eine konstruktive Zusammenarbeit.
  • Er beruft die Mitglieder und Delegationen für die unterschiedlichen Arbeitsfelder, die diese eigenverantwortlich übernehmen. Die Arbeitsfelder beinhalten sowohl die Aufgabengebiete des Elternbeirates als auch die des Kindergartenkollegiums.
  • Die personelle Besetzung der Arbeitsfelder ist in einem Organigramm hinterlegt.